PRAKTISCHE TIPPS & NEWS

BLOG

Der EcoTrade Blog
Nicht nur schön, sondern auch gut fürs Klima

25. November 2021

Einsparung von Energiekosten, CO2-Absorption, Luftbefeuchtung und vieles mehr. Die Liste der Vorteile einer Dachbegrünung ist lang. Dabei sehen die begrünten Dachflächen nicht nur schön aus, sondern tragen auch zur Verbesserung des Klimas bei. Zum Begrünen eignen sich etwa Dächer von Garagen, Bürogebäuden, Fabrikhallen oder bspw. auch Fahrradunterstände. Wie die optimale Gründach-Entwässerung aussieht, welche Komponenten für den Aufbau notwendig sind und weitere Vorteile lesen Sie im Blog.

Alternative Bauweise mit vielen Vorteilen

06. September 2021

Weil im Zuge des Klimawandels Starkregen und Überschwemmungen immer mehr zunehmen, werden Geokunststoffe im Hochwasserschutz immer wichtiger. Unsere TERRAM Geozellen lassen sich sowohl für den stationären Deichbau als auch mobil als Alternative zur klassischen Sandsackbarriere verwenden. Welche Vorteile ihr Einsatz in beiden Fällen mit sich bringt, erklären wir Ihnen in diesem Blogbeitrag.

Traglast von Baustraßen erhöhen

13. April 2021

Für große Bauprojekte im Straßen- und Verkehrswegebau oder in der Windenergie sind tragfähige Baustraßen, belastbare Arbeitsplattformen und Zufahrten für einen sichere Baulogistik notwendig. Diese temporären Nutzflächen erstrecken sich oft großflächig und zum Teil über wenig tragfähigen Untergrund. Somit sind oft für die Errichtung aufwendige Bauweisen und hohe Kosten für den Rückbau notwendig. Damit ist dann auch ein erheblicher Eingriff in die Natur verbunden. Durch die Verwendung von TERRAM Geozellen lassen sich temporäre Nutzflächen errichten, die zum einen hohe Traglast für den Baustellenverkehr ermöglichen, durch einen schnellen Auf- und Rückbau sowie geringen Materialeinsatz einen wirtschaftlichen Vorteil gegenüber den klassischen Bauweisen haben und damit die Belastungen für die Umwelt stark reduzieren.

Wie Sie mit TERRAM Geozellen die Traglast von Baustraßen erhöhen und welche Vorteile und Einsatzmöglichkeiten die Geozellen mit sich bringen, lesen Sie im Beitrag.

Dauerhafte Stabilisierung und Schutz vor Erosionen

14. Januar 2021

Der Bau einer Industrieanlage ist ein Eingriff in die Landschaft, so auch im Brandenburgischen Baruth. Um die Umgebung möglichst naturnah wiederherzustellen, werden unsere TERRAM Geozellen auf insgesamt 3.000m² Fläche zur Hangbegrünung eingesetzt. Sie sorgen nicht nur für eine ausreichende Stabilisierung, sondern verhindern auch das Abrutschen der Böschung und tragen so zum Erosionsschutz bei. Alles Wissenswerte zum Einsatz und der Funktionsweise der Geozellen erfahren Sie in diesem Beitrag.

Einsatzmöglichkeiten, Vorteile & Vergleich

15. Dezember 2020

Im Ingenieurbau ist der professionelle Einsatz von Drainagematten längst keine Seltenheit mehr. Die Drainagematten kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn Bauwerke in Kontakt mit dem Boden oder Wasser kommen. Sie sorgen für eine optimale Entwässerung und steigern so die Lebensdauer erheblich. Alles zu den unterschiedlichen Einsatzgebieten (z.B. Brücken, Tunnel, Balkone, etc.), den Vorteilen und Vergleich zu alternativen Entwässerungsmethoden erfahren Sie im aktuellen Blogbeitrag.

Geozellen als Stützkonstruktionen im Straßenbau

04. Juni 2020

Bei Projekten im Straßenbau, wie der Umsetzung von Autobahnen, Fahrbahnen, Brückenbauten oder auch Zufahrten, nehmen Stützkonstruktionen eine zentrale Rolle ein. Um beispielsweise den Baumbestand zu sichern, wird oftmals sehr platzsparend gebaut und gewaltige Stützwände werden geschaffen. Reicht die Festigkeit des Bodens nicht aus, um die Standsicherheit und Tragfähigkeit optimal zu gewährleisten, hat sich in der Praxis der Einsatz von Geozellen bewährt. Welche weiteren Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile sich für den Straßenbau ergeben, lesen Sie im Folgenden.

© 2021 EcoTrade Leipzig GmbH
Externe Resourcen sind ohne Cookies leider nicht verfügbar. Cookies erlauben
';