PROFESSIONELL & NACHHALTIG BAUEN

TERRAM - Geotextilien in Qualität und für Beständigkeit

TERRAM GT STANDARD GEOTEXTILIEN

TERRAM GT STANDARD GEOTEXTILIEN

hochwertige Vliesstoffe für viele technische und anspruchsvolle Lösungen im Ingenieurbau 

Einsatzmöglichkeiten der Geotextilien

  • Straßenbau und Verkehrswege
  • Erd- und Grundbau
  • Schienenwege und Gleisbau
  • Umweltbau
  • Drainage und Entwässerung
  • Pipeline- und Leitungsbau
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Sportplatzbau
  • Dachbegrünung

Vorteile

  • sehr robust und widerstandsfähig
  • Durchdrückfest
  • dauerhaft filterstabil
  • dehnfähig und flexibel   
  • langzeitbeständig
  • hohe Abriebfestigkeit
  • hohe Wasserdurchlässigkeit
  • UV stabil und Säurebeständig
  • bis zu 6m Rollenbreite

Beschreibung der Geotextilien

Geotextilien sind Baustoffe, die mittlerweile sehr vielfältig eingesetzt werden und somit viele klassische Bauweisen und Materialien ersetzen. Dabei können die Geovliesstoffe unterschiedliche Funktionen an Bauteilen sicherstellen oder auch Einfluss auf die Standsicherheit von Bauwerken nehmen. Durch die Verwendung moderner Geotextilien ist es zumeist möglich ökologischer, wirtschaftlicher und beständiger gegenüber den klassischen Methoden aus Beton, Stahl oder Schotter zu bauen.

Die TERRAM GT Geotextilien sind hochwertige Vliesstoffe, die für eine hohe mechanische Anforderungen mit einer hohen Beständigkeit entwickelt wurden. Dabei verfestigen wir Polypropylen Stapelfasern zu einem hochfesten Vliesstoff, der anschließend thermisch veredelt wird. Dadurch entsteht ein Geovlies mit besonderen Eigenschaften, die für viele technische Lösungen im Erdbau vorteilhaft sind.

Unsere TERRAM GT Geotextilien besitzen eine sehr hohe mechanische Festigkeit im Vergleich zur Flächenmasse. Dadurch ist das Vlies sehr robust aber dennoch gut dehnbar und flexibel für den Einbau. Neben einer hohen Zugfestigkeit und CBR Werten des GT Geotextils für eine hohe Schutzwirksamkeit, überzeugt das TERRAM Material auch mit seinen hydraulischen Eigenschaften für eine gute Filterstabilität.

Durch unsere hohen Standards und die regelmäßige Qualitätskontrolle erfüllen unsere TERRAM Geotextilien unterschiedliche Anforderungen und Normen verschiedener Bauweisen.   

Mit diesen Eigenschaften sind die TERRAM GT Geotextilien besonders für die folgenden Anwendungen zu empfehlen:

  • Geovlies im Erd- und Grundbau
  • Straßenbauvlies im Wegebau
  • Trennvlies unter Schotter
  • GRK Vliesstoff im Straßenbau
  • Trennvliesstoff zwischen Erdschichten im Tiefbau
  • Filtervlies für Entwässerung
  • Filterlage bei der Regenwasserbewirtschaftung
  • Ummantelung von Rigolen und Drainageleitungen
  • Sickerschacht und Filterkies
  • Geotextilien im Garten- und Landschaftsbau
© 2019 EcoTrade Leipzig GmbH