PRAKTISCHE TIPPS & NEWS

BLOG

Der EcoTrade Blog
Nachhaltige Landschaftsgestaltung für Bäume im öffentlichen Raum

26. August 2021

Wurzelbrücken finden vor allem Anwendung beim Schutz bestehender Baumwurzeln und beim Erhalt des Baumbestandes im Stadtgrün. Durch bauliche Maßnahmen in der Grünraumentwicklung, wie bspw. bei Radwegen, Waldwegen oder Zufahrten, wird mit dem Einsatz der Wurzelbrücken der Fällung von Bäumen entgegengewirkt. In unserem Blogbeitrag stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und Vorteile vor und geben Tipps für die richtige Umsetzung.

Wuchshülle vs. Zaun

16. August 2021

Insbesondere die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Monokultur in deutschen Wäldern keine Zukunft hat. Zu anfällig zeigte sich diese gegen klimatische Einflüsse wie langanhaltende Trockenheit und einen starken Borkenkäferbefall. Ein gesunder Mischwald zeichnet sich dagegen durch eine hohe Biodiversität aus und ist gegen äußere Einflüsse widerstandsfähiger. Für die Wiederaufforstung kommen zwei unterschiedliche Methoden infrage. Der Einzelschutz mit Wuchshüllen oder der Einsatz von Zäunen zum Schutz von Jungpflanzen. In diesem Beitrag zeigen wir, warum Ersteres beim Waldumbau zu bevorzugen ist.

Hochwasser und Überschwemmungen vorbeugen

20. Juli 2021

Die zunehmende Versieglung in Städten und Kommunen führt dazu, dass Wasser im Falle von Starkregen nicht schnell genug abfließen kann. Da Starkregenereignisse im Zuge des Klimawandels immer wahrscheinlicher werden, erhöht sich damit die Hochwassergefahr. Versieglungsfreie Flächen ermöglichen eine sehr viel bessere Versickerung von Regenwasser, benötigen jedoch einen aufwendigen Unterbau, um die nötige Belastbarkeit zu erreichen. Mit Hilfe von Bodengittern gelingt der Spagat zwischen einer widerstandsfähigen und wasserdurchlässigen Fläche sehr viel einfacher. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Im Garten und GaLa-Bau

06. Juli 2021

Heimisches Unkraut wie Brennnessel, Löwenzahn und dergleichen ist im Garten- und Landschaftsbau und für Hobbygärtner gleichermaßen ärgerlich, letztendlich aber unbedenklich. Dagegen können sog. invasive Pflanzen massive ökologische und wirtschaftliche Schäden anrichten. Allen voran der Japanische Staudenknöterich gilt als große Gefahr für Gärten und öffentliche Grün- und Parkanlagen. In diesem Beitrag erklären wir die Folgen von invasiven Arten und wie Sie sich mit Hilfe von Wurzelsperren bekämpfen lassen.

Recycelte Kunststoffe als Alternative im GaLa-Bau

22. Juni 2021

Der Holzmarkt ist leergefegt. War der Markt Anfang 2021 noch mit billigem Schadholz überschwemmt, herrscht inzwischen akuter Holzmangel. Das ist vor allem in der Baubranche ein Problem: Angefangene Baustellen können nicht fertiggestellt werden oder erfahren aufgrund der gestiegenen Holzpreise eine Kostenexplosion. In diesem Beitrag gehen wir den Gründen des Holzmangels auf den Grund und erklären, warum recycelte Kunststoffe eine echte Alternative zu der knappen Ressource sein können.

Erleichtert die Pflege und reduziert die Kosten

14. Juni 2021

Dass Golf längst nicht mehr zum Nischensport gehört, zeigen die 642.677 Golfer in Deutschland. Laut den Statistiken des Golfsportmagazins gibt es in Deutschland im Jahr 2020 insgesamt 722 Golfanlagen. Damit die Spielfreude nicht versiegt, müssen die stark genutzten Grünflächen optimal gepflegt werden. Für die Greenkeeper oft eine Herausforderung. Um dauerhafte Schäden auf den Golfplätzen zu vermeiden und den Pflegeaufwand so gering wie möglich zu halten, empfiehlt sich der Einsatz eines Rasengitters. Wir erklären im Beitrag die Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile von GrassProtecta auf Golfplätzen.

© 2021 EcoTrade Leipzig GmbH
Externe Resourcen sind ohne Cookies leider nicht verfügbar. Cookies erlauben
';